Startseite > Produkte > SafeLoc® Ruck-Zuck Beutel

SafeLoc® Ruck-Zuck Beutel

Sicheres Einfrieren

Der Standboden des SafeLoc® Ruck-Zuck Beutels ist ideal für ein besonders leichtes Befüllen. Zudem ermöglicht der integrierte SafeLoc® Verschluss des Ruck-Zuck Beutels eine portionsweise Entnahme sowie ein noch einfacheres Öffnen und sicheres Wiederverschließen dank der neuen Öffnungslasche.

Darüber hinaus kann man den SafeLoc® Ruck-Zuck Beutel von Toppits® dank seiner robusten Materialeigenschaften sowohl für Schockfrosten bei bis zu -40°C als auch zum Erwärmen in einem Wasserbad bei bis zu +90°C verwenden.

Damit ist der SafeLoc® Ruck-Zuck Beutel von Toppits® eine ideale Lösung für Haushalte, in denen man in größeren Mengen vorkochen möchte. Denn das Einfrieren, das portionsweise Entnehmen und auch das Auftauen von Lebensmitteln gestaltet sich besonders komfortabel.

Jetzt mit 70 % recycelten Ressourcen hergestellt


Unser Toppits® SafeLoc® Ruck-Zuck Beutel wird ab sofort mit 70 % recycelten und erneuerbaren Ressourcen hergestellt! Möglich macht es der innovative Produktionsprozess: Die Grundlage sind aufbereitete Ressourcen, die in einem neuartigen Verfahren in unsere Toppits® SafeLoc® Ruck-Zuck Beutel verwandelt werden. Durch die Steigerung auf 70 % recycelte Ressourcen kommt auch unser Ziel in Reichweite: Ab 2025 sollen alle Toppits® Produkte mit 100 % recycelten oder erneuerbaren Ressourcen hergestellt werden und somit 100 % zirkulär sein. Hier findest du mehr Infos über unsere 100 % Circular Mission.

Portionsweise gefrorenes Obst auftauen mit dem SafeLoc® Ruck-Zuck-Beutel von Toppits®.

Vorteile auf einen Blick

  • checkExtra dicke Folie schützt die Lebensmittel vor Gefrierbrand.
  • checkSafeLoc® Verschluss schließt einfach und sicher – hörbar und spürbar dicht.
  • checkJetzt noch einfacher zu öffnen dank der neuen Öffnungslasche.
Aufgetautes Obst aus den SafeLoc® Ruck-Zuck Beuteln von Toppits®.

PACKUNGSGRÖSSEN

  • Bezeichnung
    Volumen
    Inhalt
  • Ruck-Zuck Beutel
    1l
    20 Beutel
  • Ruck-Zuck Beutel
    3l
    15 Beutel

TIPPS FÜR DIE VERWENDUNG EINES SAFELOC® RUCK-ZUCK-BEUTELS

Schützende Materialeigenschaften 

Die SafeLoc® Ruck-Zuck Beutel von Toppits® sind sehr hitze- und kältebeständig und schützen die Nährstoffe von Lebensmitteln. So kann man beispielsweise Gemüse schockfrosten. Dabei bleiben sowohl die Zellstrukturen als auch die Vitamine erhalten.

Außerdem ist der SafeLoc® Ruck-Zuck Beutel auch hervorragend für das Einfrieren von Kräutern geeignet. Aromatischer Bärlauch, fein geschnittener Dill und ganze Petersilie lassen sich so mit wenigen Arbeitsschritten ganz hervorragend Aufbewahren.

Dank seiner stabilen Wände und der dicht anliegenden Folie am Lebensmittel, schützt der SafeLoc® Ruck-Zuck Beutel vor Gefrierbrand. Auch weil du – ohne Vakuumierer – von Hand eine luftarme Umgebung erzeugen kannst. So verhindert man, dass die Randschichten des Gefriergutes austrocknen und die Farbe verändern.

Eingefrorenes im SafeLoc® Ruck-Zuck Beutel von Toppits® kann man anschließend in einem Wasserbad unterhalb des Siedepunktes nährstoffschonend erwärmen. Gegebenenfalls kannst du Aufgetautes aus dem Beutel nehmen und noch weiter erhitzen. Im Handumdrehen stehen dir so wertvolle Mahlzeiten zur Verfügung.

Haltbarkeit von Gefriergut im SafeLoc® Ruck-Zuck Beutel

Sehr viele Lebensmittel können problemlos eingefroren und wieder aufgetaut werden. Doch wenn man den Überblick über Gemüse, Fisch, Fleisch und Obst im Gefrierfach verliert, können leckere Speisen in Vergessenheit geraten und dann doch verderben.

Aus diesem Grund hat Toppits® die Foodsaver App entwickelt, damit du und deine Familie immer genau wissen, welche leckeren Speisen sich noch im Gefrierfach befinden.

Verwendungshinweise

1.
Verschluss an einer Beutelecke zusammendrücken und mit zwei Fingern entlang der Führungsschiene verschließen. 2 cm offen lassen.
2.
Beutel hinlegen, mit der Hand die Luft herausstreichen, dann vollständig schließen.
3.
Zum Öffnen den SafeLoc® Verschluss in der Beutelmitte mit beiden Händen auseinander ziehen.

Das könnte dich auch interessieren

Du hast zu viele Zwiebeln geschnitten oder hast Zwiebeln zuhause, die schon bald das Ende der Haltbarkeit erreichen? Frier sie einfach ein! Das ist nicht nur nachhaltig, sondern auch praktisch.

Eingefrorener Tofu hält nicht nur länger, sondern lässt sich auch besser marinieren. So funktioniert’s.

Bevor überreife Bananen im Müll landen, retten wir sie und frieren sie kurzerhand ein. Denn für Smoothies, Eis oder Kuchen sind sehr reife Bananen geradezu perfekt. Einfrieren statt wegwerfen, ist also die Devise!

Verwandte Produkte

Eiskugelbeutel

So einfach geht’s: Eiskugelbeutel befüllen und mit dem praktischen Selbstverschluss im Handumdrehen verschließen. Mit der speziellen Aufreißfolie bleibt ...

Gefrierzubehör

Die Gefrieretiketten sind selbstklebend und farblich sortiert, um unterschiedliche Lebensmittel sicher und einfach zu beschriften. Die Power-Klemmen zum ...

Gefrierbeutel

Die reißfeste 3-Schicht Spezialfolie schützt zuverlässig vor Gefrierbrand. Der praktische Seitenfalte und die weite Öffnung ermöglichen ein besonders ...

Crushed Ice Beutel

Ziemlich cool: Die Crushed Ice Beutel lassen sich leicht befüllen und schließen danach automatisch. Eine Einzelentnahme nach dem Einfrieren ist kein ...