Startseite > Rezepte > Lachs in Alufolie auf grünem Spargel mit Knusperbrösel
print

Lachs in Alufolie auf grünem Spargel mit Knusperbrösel

Gesund und schnell zubereitet

Der Lachs auf grünem Spargel wird in Toppits® Recycling Alu ganz schnell und unkompliziert im Backofen oder auf dem Grill gegart.

Zutaten

Für 4 Portionen
4   Lachsfilets
2  EL Olivenöl
500  g grüner Spargel
   Pfeffer
   Vollkorn Semmelbrösel
   Dill
   Rosmarin
   Salz
   Saft einer Zitrone
Zubereitung
40 min
Schwierigkeitsgrad

Vorgeschlagene Produkte

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen oder Grill auf 175 Grad Heißluft vorheizen. Den Lachs waschen, trocken tupfen.

Schritt 2

Lachs mit Olivenöl einstreichen. Den Spargel von den holzigen Enden befreien, auf die Toppits® Recycling Alufolie legen und mit Pfeffer würzen.

Schritt 3

Den Lachs auf die Spargelstangen legen, mit Pfeffer würzen und mit Semmelbröseln bedecken. Etwas Dill und Rosmarin darüber verteilen.

Schritt 4

Die Toppits® Recycling Alufolie verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C Heißluft für 20 bis 25 Minuten je nach Durchmesser der Spargelstangen und der Lachsschnitte backen.

Schritt 5

Den Lachs vor dem Servieren mit Salz und dem Saft einer Zitrone abschmecken.

Lachs auf Spargel in Alufolie gegart.

Verwandte Rezepte

Pretty in Pink – Burger Buns in der Trendfarbe des Jahres

Saftig und knusprig und einfach aus dem Bratschlauch – so mögen wir Gänsebraten

Zusammen mit Kartoffeln und Sauerkraut wird’s eine komplette Mahlzeit.